U13 Mannschaftsmeisterschaft

Am 03. Februar machten wir uns wieder einmal auf nach Linz, die Qualifikation der U13 Mannschaft stand am Programm.

Voriges Jahr war noch alles neu und unbekannt für unsere Jungs, dementsprechend groß war damals auch die Nervosität. Heuer machte sich die Spielerfahrung schon bezahlt, die sie in der Zwischenzeit bei den RC-Turnieren gesammelt haben.

GegenWartberg/Aist 1 war ein Sieg schon zum Greifen nahe, aber am Ende mussten sich Tom und Hannes Kronberger doch noch knapp mit 2:3 geschlagen geben. Dann hieß es, sich dem haushohen Favoriten Froschberg 1 zu stellen. Simon Hufnagl und Hannes Kronberger hielten sehr gut mit, mehr wie ein Satzgewinn war aber nicht zu holen. Aber dann konnten unsere U13-Spieler endlich jubeln – ein klarer 3:1 Sieg gegen Ried im Traunkreis ging auf unser Konto, erspielt von Hannes und Simon. Im letzten Match gegen die SPG Rossleithen/Spital ließen Tom und Hannes dann nichts anbrennen und ein 3:0 Sieg sicherte unserer Mannschaft den 3. Rang in der Qualifikation.

Mit diesem guten Ergebnis dürfen unsere Youngsters die Hauptrunde dieser Saison in der Landesklasse spielen – wir gratulieren!