Herren MM: Die B so gut wie gerettet

Nach den ersten 4 Runden in der Rückrunde können wir zufrieden feststellen, dass die B-Mannschaft den Klassenerhalt faktisch geschafft hat, rechnerisch zwar noch nicht ganz, aber so gut wie, der Sekt steht gekühlt im Regal. Gratulation an Captain Alex mit seinem Team!

Bei den anderen Mannschaften gibt es – wie auch schon in der Hinrunde – Höhen und Tiefen:

Während die C zurzeit die junge Garde präferiert und sich die Ergebnisse erwartungsgemäß eher im durchschnittlichen Bereich bewegen, will der A der erhoffte Premierensieg noch nicht gelingen.

So sehr sich die A-Mannschaft auch anstrengt, mehr als achtbare Ergebnisse können wir auf der Haben-Seite nicht verbuchen, wir werden den Kopf dennoch nicht in den Sand stecken, der Spielbetrieb wird auch nicht eingestellt, es heißt weiterkämpfen und dann werden wir mit Sicherheit auch noch belohnt werden.

Für die C sind in erster Linie die Matchpraxis der jungen Spieler wichtig, Ergebnisse eher nebensächlich, da wir weder auf- noch absteigen wollen bzw. können.