Markus Eder erneut Vereinsmeister

Nach dem offiziellen Ende einer Meisterschaftssaison kommt traditionell ein weiterer Höhepunkt, die vereinsinternen Wettkämpfe, kurz Vereinsmeisterschaft.

An dieser Stelle ein besonderes Dankeschön an die KollegInnen Lisa, Christine und Michael, die wie immer für eine großartige Organisation im Vorfeld und auch am Turniertag selbst sorgten.

Dass es das erhoffte tolle Turnier wurde ist auch den zahlreichen Teilnehmern geschuldet, die allesamt voll motiviert an der Platte um Punkte kämpften, bei dem Wetter wahrlich nicht selbstverständlich, die Bedingungen glichen doch eher einer Sauna, als einer Sporthalle.

Sieger des A-Bewerb und somit Vereinsmeister wurde Markus, nach einer hartumkämpften Vorrunde konnte er im Halbfinale Dauerrivalen Michael und im Finale auch noch Chefin Christine in die Schranken weisen und bleibt weiterhin stolzer Besitzer des Wanderpokals.

Der B-Bewerb war eine interne Angelegenheit für die Nachwuchsakteure, großartige spielerische und kämpferische Leistungen konnten wir bewundern, der Trainingsfleiß der letzten Zeit war deutlich erkennbar.

Sieger dieses Bewerbs wurde Hannes, der den meisterschaftserprobten Andi niederringen konnte und somit eine weitere Talentprobe ablieferte.

Nach dem Turnier wurde traditionell wieder in der Wurzn Hütte auf die vergangene Saison angestoßen und auch schon ein kleiner Ausblick auf das kommende Jahr gegeben, das wieder zahlreiche Herausforderungen für alle Spieler mit sich bringen wird.

Hier die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft im Detail:

A-Bewerb

  1. und Vereinsmeister: Markus Eder
  2. Christine Murauer
  3. Michael Hauer
  4. Alexander Pühringer
  5. Bernhard Kastberger
  6. Hans Pühringer
  7. Lisa Murauer
  8. Manuel Buchinger

B-Bewerb

  1. Hannes Kronberger
  2. Andreas Mayr
  3. Tom Kronberger
  4. Simon Hufnagl
  5. Katrin Thaller
  6. Konstantin Thomayer

 

(Weitere Fotos zur Vereinsmeisterschaft gibt’s in Kürze!)