Die ersten Ergebnisse der neuen Saison 2018/2019

Zum Saisonstart mussten wir leider mit Personalproblemen kämpfen, mit Markus und Alexander fielen 2 Stammkräfte der A in Runde 1 kurzfristig aus, somit wurde es leider nichts mit den erhofften Punkten zum Auftakt.
Nach einer erwartet klaren Abfuhr in Attnang-Puchheim, glückte der A-Mannschaft in Runde 3 ein erstes Erfolgserlebnis, ein verdientes Unentschieden gegen die Routiniers aus Ebensee. Mit ein bisschen Glück wäre auch ein Sieg möglich gewesen, allerdings hätten wir mit etwas Pech auch als Verlierer von der Platte gehen können.
Summa summarum kein schlechter Start in die neue Saison, in der es vornehmlich darum geht, von Beginn weg möglichst viele Punkte zu sammeln, um in keinen Abstiegskampf zu geraten.

Für die B waren es leider keine allzu schönen ersten Runden, bedingt durch Personalengpässe in den anderen Mannschaften konnten wir noch nicht mit der Stammmannschaft auflaufen und ergebnistechnisch positiv anschreiben. In Anbetracht der kommenden Gegner und dem noch geringen Abstand zu den Kontrahenten sollten wir nicht komplett schwarzmalen, es werden sich mehr als genug Gelegenheiten ergeben, Punkte und Siege einzufahren, der Klassenerhalt auch hier das erklärte primäre Ziel.

Von Personalengpässen kann in der C keine Rede sein, die junge Mannschaft präsentierte sich bislang enorm stark, was auch die Tabellensituation widerspiegelt. Getragen von den jüngst tollen Ergebnissen bei der Ortsmeisterschaft ist das Selbstvertrauen entsprechend hoch, die Resultate großartig. Dennoch sollten wir die Ziele und Erwartungen nicht in unerreichbare Höhen setzen, in dieser Klasse scheint der Meister mit Union Gmunden bereits vor Spielbeginn festzustehen, somit haben die Jungs auch gar keinen Druck, performen zu müssen. Vielmehr sollte es das Ziel sein, möglichst viel Spielpraxis und Erfahrung zu sammeln und dem einen oder anderen auch Einsätze in höheren Spielklassen zukommen zu lassen.

Hier die Ergebnisse im Detail:

Runde 1

Union Gschwandt 1 – ASKÖ Steyrermühl 1 … 4 : 8
(Bernhard Kastberger 1, Michael Hauer 1, Lisa Murauer 1, Bernhard Kastberger / Christine Murauer)

Union Rüstorf 3 – Union Gschwandt 2 … 9 : 1
(Franz Mayrhofer 1)

Union Gschwandt 3 – SPG Ebensee 7 … 8 : 3
(Manuel Buchinger 2, Tom Kronberger 2, Hannes Kronberger 1, Andreas Birlmüller 1, Kronberger / Kronberger, Buchinger / Birlmüller)

 

Runde 2

Union Gschwandt 1 – SPG Ebensee 5 … 7 : 7
(Bernhard Kastberger 2, Markus Eder 2, Michael Hauer 1, Alexander Pühringer 1, Bernhard Kastberger / Alexander Pühringer)

Union Ried/Traunkreis 6 – Union Gschwandt 2 … 8 : 3
(Christine Murauer 2, Alexander Lang 1)

ASKÖ Bad Goisern 2 – Union Gschwandt 3 … 6 : 8
(Lisa Murauer 2, Manuel Buchinger 2, Tom Kronberger 2, Hannes Kronberger 1, Kronberger / Kronberger)

 

Runde 3

ASKÖ Attnang-Puchheim 2 – Union Gschwandt 1 … 8 : 2
(Markus Eder 1, Markus Eder / Alexander Pühringer)

Union Gschwandt 2 – Sportunion Pettenbach 4 … 6 : 8
(Bernhard Kastberger 2, Christine Murauer 1, Franz Mayrhofer 1, Bernhard Kastberger / Christine Murauer, Hans Pühringer / Franz Mayrhofer)

Union Gschwandt 3 – Union Vorchdorf 9 … 4 : 8
(Julian Reithmayr 1, Tom Kronberger 1, Simon Hufnagl 1, Tom Kronberger / Hannes Kronberger)