Doppel-Vereinsmeisterschaft 2018

Mit etwas Verspätung ging die Doppelvereinsmeisterschaft 2018 erst Anfang Jänner über die Bühne. Sehr zu unserer großen Freude war auch unser Nachwuchs wieder stark vertreten und präsentierte sich von seiner besten Seite.
doppelvm2018
Tom und Hannes wollten uns beweisen, dass ihr Sieg im Vorjahr kein glücklicher Zufall war und stellten sich auch heuer wieder gemeinsam der Herausforderung.

Julian und Leo stellten ein weiteres Nachwuchsteam, Simon und Manuel entschieden sich für ein Team mit Erwachsenen. Allen anderen wurde per Los ein Doppelpartner zugeteilt. Gespielt wurde im Vorgabemodus und es kam zu äußerst spannenden und engen Matches. Es waren tolle Ballwechsel dabei, die Trainingserfolge der letzten Monate sind nicht übersehen.
Über den Sieg durfte sich am Ende – ihr ahnt es vielleicht schon – abermals die junge Generation freuen. Auch heuer konnten sich Tom und Hannes wieder durchsetzen und sicherten sich mit einem souveränen 3:0 Finalsieg gegen Michi und Lisa erneut die Doppel-Krone!
Dank unserer starken Jugend (welche es natürlich nicht ohne die „großen“ Stammspieler geben könnte) blickt unsere Sektion in eine spannende Zukunft. Unser aller Ziel für die nächste Doppelvereinsmeisterschaft: endlich das Brüder-Doppel zu bezwingen ;-).
Hier die Ergebnisse der Doppelvereinsmeisterschaft im Detail:
1. Tom und Hannes Kronberger
2. Lisa Murauer und Michael Hauer
3. Christine Murauer und Andreas Birlmüller
4. Simon Hufnagl und Johann Winzer
5. Manuel Buchinger und Alexander Pühringer
6. Julian Reithmayr und Leo Winkelbauer