Alexander Pühringer neuer Vereinsmeister 2019

Nach der Mannschafts-Meisterschaft ist traditionell vor der Vereinsmeisterschaft. Ein letztes Mal vor der wohlverdienten Sommerpause wurden die Schläger ausgepackt und um Pokale und Siege gekämpft.

Sieger

Wie immer an der Stelle ein großes Dankeschön an die KollegInnen Mike, Lisa und Christine, die sich wie gewohnt um die Organisation kümmerten, den Ablauf wie immer professionell und gut geplant über die Bühne brachten.

In Abwesenheit von Titelverteidiger Markus, der in den vergangenen beiden Jahren triumphierte, dieses Mal aber krankheitsbedingt fehlte, ging es darum, einen neuen Sieger zu küren. Alex Pühringer, der in den letzten Wochen der Meisterschaft einen klaren Aufwärtstrend erkennen ließ, war diesmal nicht zu schlagen und krönte sich in einem packenden Finale gegen Mannschaftskollege Bernhard verdient zum neuen Vereinsmeister 2019. Herzliche Gratulation dafür und weiter so Alex!!

Aber auch die anderen Plätze waren hart umkämpft, Platz 3 sicherte sich der Captain der A, Mike, der sich knapp aber verdient gegen Christine durchsetzen konnte und sich somit wie auch im Vorjahr einen Stockerlplatz erspielte.

Die Ergebnisse und wie es dazu kam wurden anschließenden bei einem Getränk analysiert, aber auch das Ende der vergangenen Mannschafts-Meisterschaft wurde thematisiert. Wettkampfmäßig verabschieden wir uns nun in eine wohlverdiente Sommerpause und freuen uns bereits auf eine spannende kommende Saison 2019/2020.

Das Ergebnis im Detail:

  1. und Vereinsmeister: Alexander Pühringer
  2. Bernhard Kastberger
  3. Michael Hauer
  4. Christine Murauer

Fotos