Kronbergers zum dritten Mal in Folge Vereinsmeister im Doppel

Traditionell nach Ende der Meisterschaft fand unsere Doppel-Vereinsmeisterschaft statt.

Dabei wurde nach dem bewährten System der RC-Punktevorgabe gespielt, was bedeutet, dass Paarungen mit weniger Punkten Vorsprünge in jedem Satz als Kompensation bekamen. Zusätzlich musste aufgrund der ungeraden Zahl an Teilnehmern etwas umgestellt werden, Michael Hauer durfte Runde für Runde mit wechselnden Partnern antreten und sicherte sich in dieser Konstellation die Vizevereinsmeisterschaft.

Dass die Brüder Kronberger wahre Doppelspezialisten sind, bewiesen sie einmal mehr, es gelang ihnen zum bereits dritten Mal in Folge das Turnier zu gewinnen und sich somit souverän abermals zu Vereinsmeistern zu küren. Herzliche Gratulation dazu und nur weiter so!!

Hier die Ergebnisse im Detail:

  1. und Vereinsmeister: Tom + Hannes Kronberger
  2. und Vizemeister Michael Hauer
  3. Platz Martin Reiter + Markus Eder