Datenschutz

Grundlegendes:

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher informieren wir an dieser Stelle die Mitglieder unserer Sektion und die Besucher unseres Blogs sowie alle in den Beiträgen namentlich oder bildmäßig erwähnten Personen darüber, welche Informationen verwendet bzw. gegebenenfalls gesammelt werden und was damit geschieht.

Mitglieder:

Das Beitrittsformular mit den personenbezogenen Daten wird von der Sektionsleitung an den Vorstand der Union Gschwandt  zum Zweck einer ordentlichen Mitgliederverwaltung und für die postalische Zusendung der Union-Zeitung weiter gegeben. Für alle Fragen, Wünsche und Beschwerden in dieser Angelegenheit kann der Vorstand über die folgende Postanschrift erreicht werden:
Union Gschwandt, Wallweg 3, 4816 Gschwandt.

Folgende personenbezogene Daten werden außerdem auch in der Sektion verarbeitet und gespeichert: Name, Adresse, Telefonnummer, Mailadresse, Geburtsdatum, OÖTTV Spieler-Passnummer, Spielergebnisse. Diese Daten werden für die ordnungsgemäße Abwicklung des Meisterschafts- / Turnierbetriebes verwendet. Wenn der Spieler aus unserer Sektion austritt, werden diese Daten gelöscht.

Für das Kindertraining ohne Meisterschaftsbetrieb werden nur der Name des Kindes sowie die Telefonnummer eines Erziehungsberechtigten gespeichert, um z.B. bei einer Verletzung die Eltern verständigen zu können. Oder Infos zu kurzfristigen Trainingsabsagen oder Terminen mitteilen zu können. Diese Daten werden gelöscht, wenn das Kind nicht mehr ins Kindertraining kommt.

Die rechtliche Grundlage für diese Datenverarbeitung ist durch das Vereinsgesetz sowie berechtigtes Vereinsinteresse gegeben.

Sollte ein Vereinsmitglied mit dieser Verwendung seiner Daten nicht länger einverstanden sein, so kann dies gerne per Mail an tt.gschwandt@gmx.at mitgeteilt werden und wird diesem Wunsch unverzüglich entsprochen, sofern kein Gesetz dem im Wege steht.

Blog-Beiträge:

Unser Blog (mit WordPress erstellt) dient ausschließlich der Information unserer Mitglieder, Freunde und Interessenten über unser Vereinsgeschehen, über unser Abschneiden in der OÖTTV Meisterschaft, unsere größeren und kleineren Erfolge bei Turnierteilnahmen sowie über bevorstehende Termine.

Die rechtliche Grundlage zur Veröffentlichung der Beiträge ist durch berechtigtes Vereinsinteresse gegeben und es liegt in der Natur der Sache, dass in Berichten über Sportereignisse auch die Namen der Sportler und ihre Erfolge erwähnt werden. Darüber hinaus ist es durchaus ebenfalls als berechtigtes Vereinsinteresse zu betrachten, die Beiträge mit geeigneten Fotos ansprechend zu gestalten. Die Auswahl der Bilder erfolgt mit äußerster Sorgfalt, ebenso die textliche Erstellung der Beiträge.

Sollte dennoch eine betroffene Person die Löschung eines Beitrages oder Bildes wünschen, so wird diesem Wunsch selbstverständlich entsprochen werden. Für diesen Zweck möge der Betroffene sich bitte an tt.gschwandt@gmx.at wenden.

Betroffenenrechte ganz allgemein:

Generell ist jeder Kontakt zur Ausübung der Betroffenenrechte über unsere Mail-Adresse tt.gschwandt@gmx.at herzustellen.

Jeder Betroffene hat das Recht auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung und Datenübertragbarkeit. Darüber hinaus hat er das Recht, sich bei der Datenschutzbehörde über die Verarbeitung seiner  Daten zu beschweren.

Datenverwendung bei Kontaktaufnahme per Mail oder Telefon:

Wenn Besucher unseres Blogs per Mail oder Telefon mit uns Kontakt aufnehmen, dann werden die vom Besucher mitgeteilten Daten (üblicherweise Name und Telefonnummer oder Mailadresse und ggf. fallspezifische Daten) gespeichert, bis alle Fragen beantwortet und die Anliegen bearbeitet sind und keine weitere Kontaktaufnahme mit dem Betroffenen mehr notwendig ist. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten werden nach Erledigung der Anfrage gelöscht, sofern keine gesetzliche Grundlage zur längeren Speicherung zwingt und sofern der Betroffene nicht ausdrücklich auf einer längeren Aufbewahrung seiner Daten besteht.

Von WordPress automatisch erhobene Daten:

Unser Blog ist Teil der globalen WordPress Community, das heißt, er wurde mit WordPress erstellt und alles was so im Hintergrund abläuft, wird von den Betreibern von WordPress (ein Produkt des Unternehmens Automattic Inc., USA), ohne unser Zutun gesteuert.

Wie bei allen derartigen Internetprodukten werden aus technischen Gründen Daten erhoben, die von den Browsern der Site-Besucher an die Server übermittelt werden (üblicherweise sind das Daten wie z.B.: besuchte Seiten, Datum, Uhrzeit, Menge der gesendeten Daten, Website der einlangenden Anforderung, verwendeter Browser inkl. Sprache und Version, verwendetes Betriebssystem, IP-Adresse).

Die gesamte Datenschutzerklärung von Automattic Inc kann unter folgender Web-Adresse eingesehen werden: https://automattic.com/privacy/

Cookies:

WordPress – und damit auch unser Blog – verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die im Speicher des Besucher-Gerätes dem vom Besucher genutzten Browser zugeordnet abgespeichert werden. WordPress nutzt Cookies und verwandte Technologien um Web-Site Besucher zu identifizieren, wieder zu erkennen sowie das Besucherverhalten und bevorzugte Services festzustellen.

Wer dies nicht möchte, kann seinen Browser so einstellen, dass dies verhindert wird. Dadurch kann es aber passieren, dass einige Webseiten nicht mehr wie gewohnt funktionieren.

Facebook, Twitter & Co:

WordPress – und damit auch unser Blog – bietet die Möglichkeit zur Verbindung mit sozialen Netzwerken unter Verwendung von sogenannten Social Media Plug-Ins. Durch Klick auf das entsprechende Bediensymbol werden personenbezogene Daten an den gewählten Dienst übermittelt, der Besucher wird in seinem Account eingeloggt und kann die Inhalte der Seiten auf seinem Profil teilen. Dadurch kann der Dienst den Besuch unseres Blogs dem jeweiligen Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir auf diese Datenübertragung keinen Einfluss haben und verweisen für nähere Informationen auf die Datenschutzerklärungen der Social Media Dienste.

Falls sich die derzeit gültige Rechtslage ändert …

werden wir unsere Information entsprechend anpassen. Also dran denken und bei Interesse am Datenschutz regelmäßig diese Erklärung lesen!

Abschließende Bemerkung:

Wer wertvolle Hinweise hat, wie diese Datenschutzerklärung noch verbessert werden kann, der möge das bitte ebenfalls an tt.gschwandt@gmx.at mitteilen. Danke!